Sonnenschirm

Holt den Sonnenschirm raus!

... und wenn der alte nicht mehr gut genug ist, WIR HABEN NEUE! JETZT Sonnenschirme kaufen!
0 Warenkorb     Kundencenter
schliessen
Einkaufswagen
CartDer Warenkorb ist leer!
+49 (0) 3464 544421
Navigation
Kopfzeile
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany

Der Unterschied zwischen Dauerbrand und Zeitbrand ist nur eine Frage der Nachlegeintervalle, d.h. der zeitlichen Abstände in denen neuer Brennstoff nachgelegt werden muss. Die Brenndauer des Kaminofen ist jedoch nicht beschränkt. Bei regelmäßiger Brennstoffzufuhr können Sie jeden Kaminofen ohne Abkühlphasen im 24 Stunden Dauerbetrieb beheizen. Sie können die Nachlegeintervalle übrigens auch bei Zeitbrandfeuerstätten durch die Benutzung von Holz- oder Braunkohlebriketts deutlich verlängern.

Zur näheren Information finden Sie hier die Definitionen zu Zeit- und Dauerbrand:

Klassische Kaminöfen sind Zeitbrandfeuerstätten, d.h. müssen so ausgelegt sein, dass mit einer einmaligen Brennstoffaufgabe nach Norm bei Nennwärmeleistung mit Braunkohle eine Brenndauer von 1 Stunde und bei Scheitholz von 0,75 Stunden gewährleistet ist. Es gibt keine Anforderungen für die Brenndauer bei reduzierter Leistung.

Eine Dauerbrandfeuerstätte muss so ausgelegt sein, dass mit einer einmaligen Brennstoffaufgabe nach Norm mit Braunkohle bei Nennwärmeleistung eine Brenndauer von 4 Stunden und bei Dauerbrand von 12 Stunden gewährleistet ist.

Kunden kauften kürzlich...

Feuerschale SvenskaV Design «Arka» Terrassenfeuer, Feuerstelle, Terrassenofen
Feuerschale SvenskaV Design «Arka» Terrassenfeuer, Feuerstelle, Terrassenofen
«Frauen frieren immer - punkten Sie mit diesem chicen Feuerkorb und ihr Herz wird schmelzen.»
ab 139,00 EUR

Saunaofen IKI KIUAS «Premium» Holz-Saunaofen
Saunaofen IKI KIUAS «Premium» Holz-Saunaofen
«Innovationen, die Sie begeistern»
ab 1.144,95 EUR

Design-Kamin-Ofen OLSBERG «Pico Compact schwarz» Standkamin, Stahlkamin drehbar
Design-Kamin-Ofen OLSBERG «Pico Compact schwarz» Standkamin, Stahlkamin drehbar
«Durch seine Drehfunktion können Sie die urigen Flammen von allen Positionen sehen»
ab 2.999,00 EUR

Kaminofen WAMSLER «KF Thyra» 6,0 kW gussgrau, Holzlagerfach
Kaminofen WAMSLER «KF Thyra» 6,0 kW gussgrau, Holzlagerfach
«Ästhetik pur und Eleganz für jeden Raum»
899,00 EUR

Kamin-Ofen SPARTHERM «Ambiente a1» Standkamin Stahlkamin große Glasscheibe
Kamin-Ofen SPARTHERM «Ambiente a1» Standkamin Stahlkamin große Glasscheibe
«Klassischer, runder Kaminofen mit großer Keramikglasscheibe»
ab 2.590,00 EUR

Kamin- und Ofen-Glossar

Küchenöfen - oder kann ich nicht auch mit einem normalen Kaminofen kochen?
Grundsätzlich sind klassische Kaminöfen keine Kochgeräte. Aufgrund der Rauchgasumlenkungen im Gerä...

Automatiksteuerung des Kaminofens
Kaminöfen mit so genannter Thermoautomatik verfügen über integrierte Temperaturfühler im Brennraum...

Kann ich nur mit Dauerbrand-Kaminöfen durchgehend heizen?
Der Unterschied zwischen Dauerbrand und Zeitbrand ist nur eine Frage der Nachlegeintervalle, d.h. ...

Worin liegt der Unterschied zwischen externen und integrierten Speichersteinen?
Einige unserer Kaminöfen wie der Xanthos oder der Atlas verfügen über integrierte Speichersteine. ...

Wie lange speichert ein Wärmespeicher die Wärme?
Die Speicherzeit von Keramik- oder Specksteinverkleidungen hängt von mehreren Faktoren ab und lässt ...

Stahlkaminofen oder doch Verkleidung, z.B. aus Speckstein, Sandstein, Granit oder Keramik?
Ob massiver, purer Stahlkorpus oder eine Verkleidung mit Stein oder Keramik ist häufig nicht nur e...

Welche Leistung (kW) braucht ein Kaminofen bei welcher Raumgröße?
Grundsätzlich ist hier in erster Linie die Größe und der Isolierungsgrad des Raumes oder der Räume...

drucken